Die fabelhafte Welt

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Me, Myself and I
  Sekt oder Selters
  Gute Gedanken
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/dasteufelsweib

Gratis bloggen bei
myblog.de





:::::Montag:::::

So, es gibt viel zu schreiben. Aber zuerst das wichtigste: Ich hab seit letzte Woche Sonntag mein Herz verschenkt und sogar scheinbar eins daf?r wieder bekommen. Das ist vllt auch der grund warum ich so lang nicht mehr geschrieben hab. Wusste ja nich wann, muss jede freie minute mit ihm verbringen um nicht vor sehnsucht umzukommen. Welch komisches Gef?hl und mir f?llt ein, das hatte ich schon lange nicht mehr so stark. Ja, verknallt war ich jetz doch schon mehrmals, aber dieses gef?hl, ist nicht so, wie es bei steffen, ralf, chris, ingo oder wie se sonst noch alle hie?en. Es sind nicht zwingend die Schmetterlinge die es so sch?n machen, sondern das vertraute, was jetz schon da ist, weil wir uns einfach schon einige jahre lang kennen und nicht nur fl?chtig sondern teilweise doch schon recht gut. Jedenfalls reicht es um sicher zu sein, dass ich keinen fehler begangen hab. Meine ganzen Freunde sagen, dass wir total gut zusammen passen, was mich nat?rlich sehr freut und ich glaube ihnen. Einige sagen sogar, dass ich jetz wohl endlich mal wieder nen richtigen kerl h?tte... naja, das ist definitionssache, also ja, nat?rlich, mein Freund ist schon ein richtiger Kerl, die frage ist nur: "Was waren die anderen, wenn nicht richtige kerle?!" Was is denn ein falscher? Hach ja, fragen ?ber fragen, die man nicht beantworten k?nnen muss. Fakt ist: Ich bin unsterblich verliebt... und ich hab jetz noch kalte f?sse, weil ich vor dem ganzen verliebt sein mir die f?sse abfrieren hab lassen beim gemeinsamen auf der decke liegen und sterne guggen. So, ich muss morgen in die Berufsschule, deswegen verabscheu ich mich jetz mal und les noch n bisschen und geh dann schlafen...
Das Teufelsweib
PS: Das Teufelsweib ist ganz verr?ckt nach ihrem Famerlor
20.9.05 00:04
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Famerlor (7.10.05 15:03)
Viel warheit in diesem text. Damit mein ich vorallem das vertraute und das es kein fehler ist.
Und das du ein Herz zurück bekommen hast da kannst du aber sicher sein!
Ich liebe dich

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung