Die fabelhafte Welt

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Me, Myself and I
  Sekt oder Selters
  Gute Gedanken
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/dasteufelsweib

Gratis bloggen bei
myblog.de





:::::Sonntag:::::

der Tag vor Montag. Das ist das schlimmste wenn man daran denkt, dass Sonntag ist. Noch viel schlimmer, es ist Sonntag abend und bald werd ich zu Bett gehn. Aber zuerst ein update meiner Lebenssituation. Es geht gut. Ich bin zufrieden. Nat?rlich, es ist immer irgendetwas, am meisten besorgt mich grad, dass ich soeben meine letzte woche urlaub f?r dieses jahr nicht wirklich ausgenutzt hab. Ja, ich hab viel zeit mit meinem Liebsten und meiner besten Freundin verbracht, aber ich war mal wieder die ganze zeit daheim, war noch nicht mal im bruch, so wie ich mir das eigentlich vorgestellt hatte. Aber immer wenn es darum ging mal hinzufahren, ging die laune daf?r kaputt und es war sch?ner daheim zu bleiben. Samstag abend daheim, vor einem halben jahr noch unvorstellbar. Und jetz sitz ich hier messerr?ckendick die Getreidecrememaske im Gesicht und denk ?ber den vergangenen Monat nach.
Ich hab Geburtstag gefeiert, mal ganz anders, so wie noch nie, mit jemandem zusammen und auch nich bei mir daheim, deswegen kam es mir auch gar nicht so wirklich vor, als h?tte ich geburtstag gefeiert, aber das ist mir auch nicht so wichtig. Vorallem weil ich zwanzig geworden bin und jetz eine eklige fette zwei vorne stehn hab. In der zwei hatte ich mir eine menge vorgenommen und ich hoffe das ich zumindest ann?hernd soviel erreiche. An erster stelle steht im zusammenhang mit der zwei ein mann... es ist noch ein Freund und noch nicht mein "mann" aber zumindest ist das schonmal der schritt in die richtige richtung. Dann h?t ich gern noch in der zwei nen beruflichen Fortschritt, n?mlich meine fachberaterkurse und nat?rlich ganz zum schluss den kurs zur Heilkunde- und Vitalstoffberaterin. Zeitgleich dazu k?nnte man dann mal ?ber eine Ehe nachdenken, das w?r nich schlecht. Und wenn dann im job alles erreicht ist, gibts n kind oder zwei. Anstrengender Lebensplan. Es kommt wahrscheinlich eh alles anders, au?erdem hat da wohl jemand noch ein w?rtchen mitzureden, zumindest was ehe und kind angeht. Bis ich nen kinderwagen durch die gegend schieb wird wohl noch dauern... ich halt euch auf dem laufenden... gute nacht
9.10.05 23:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung