Die fabelhafte Welt

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Me, Myself and I
  Sekt oder Selters
  Gute Gedanken
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/dasteufelsweib

Gratis bloggen bei
myblog.de





:::::Freitag:::::

Viel zu viel zeit ist vergangen und es würde mir gar nicht gelingen alles aufzuholen, aber in vergessenheit geraten lassen möcht ich mein stilles örtchen hier nicht. Es läuft eigentlich alles wie immer... nun ja, mein chef schlägt vor, dass ich mich ein bisschen mehr reinhänge und er mich dann als Filialleiterin bei meinem Oberchef verkauft. Das ist eine gute Nachricht, vorallem, weil ich dann endlich mal in meiner Heimatstadt arbeiten könnte und nicht jeden tag 40 kilometer einfach fahren müsste. Das ist allerdings noch nicht wirklich spruchreif, erstmal soll ich "150 prozent" geben und das auch noch in der weihnachtszeit, wo die kunden eh schon richtig nervig sind, aber nun ja, ich werd das schon schaffen. Und als ob das nicht schon veränderung genug wäre, kommt noch hinzu, dass ich vielleicht bald mit meinem Freund zusammenziehen werde, das wiederrum ist auch nicht spruchreif, denn wir guggen zwar schon nach ner wohnung, aber wollen uns zeit lassen. Trotzdem macht mir der Gedanke von soviel veränderung auf einmal schon ein bisschen zu schaffen, aber ich pack das alles, positiv denken ist alles. Oder?
15.12.06 18:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung